web statistics
Einfach & Schnell Rezepte 

Deftige Frikadellen mit Kartoffeln und Paprika

Dieses Rezept für Frikadellen mit Kartoffeln und Paprika ist eine einfache und leckere Art, ein komplettes Mahl zuzubereiten. Die Frikadellen bestehen aus Hackfleisch, Zwiebeln, Ei und Paniermehl, die zusammen vermischt und geformt werden. Diese werden dann in einer Pfanne gebraten, während Kartoffeln und Paprika hinzugefügt werden, um mit zubraten, bis die Kartoffeln gar sind. Tomatenkonzentrat kann hinzugefügt werden, um mehr Geschmack und Farbe zu verleihen. Serviert wird das ganze mit Kartoffeln und Paprika.
Es eignet sich perfekt für ein schnelles Mittagessen oder Abendessen und kann leicht angepasst werden, um persönliche Geschmackspräferenzen zu treffen.

Anzeige

Deftige Frikadellen mit Kartoffeln und Paprika:

Zutaten:

  • 500g Hackfleisch (Rind oder Schwein)
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Ei
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 EL Tomatenkonzentrat
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Öl zum Braten
  • 4 Kartoffeln, gewürfelt
  • 1 Paprika, gewürfelt

Zubereitung:

Hackfleisch, Zwiebel, Ei, Paniermehl, Tomatenkonzentrat, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut vermischen.
Aus der Hackfleischmischung Frikadellen formen.
Öl in eine Pfanne geben und die Frikadellen von beiden Seiten goldbraun braten.
Kartoffeln und Paprika zufügen und mitbraten, bis die Kartoffeln gar sind.
Frikadellen mit Kartoffeln und Paprika servieren.
Hinweis: Du kannst nach Geschmack und Bedarf die Menge des Tomatenkonzentrat anpassen.

es ist möglich, Tomatenkonzentrat zu dem Rezept hinzuzufügen. Um Tomatenkonzentrat hinzuzufügen, kannst du es einfach in eine kleine Schüssel geben und es mit Wasser oder Brühe verdünnen und dann die Mischung zusammen mit den Kartoffeln und Paprika hinzufügen. Oder du kannst es auch direkt zu den Frikadellen hinzufügen, bevor du sie formst, um mehr Geschmack zu verleihen. Hier ist ein Beispiel für das Rezept mit Tomatenkonzentrat als Zutat:

Gefällt Ihnen dieser rezept? Klicken Sie hier, um ihn auf Pinterest zu speichern, oder klicken Sie hier, um ihn mit Ihren Freunden auf Facebook zu teilen.

Ähnliche Beiträge