web statistics

Einfachste Schokoladenchip-Zimt-Rolle mit einem Twist

Anzeige

ich weiß, dass es draußen fast 100 Grad hat….und das schon seit ein paar Wochen, und sieben Kinder rennen durch mein Haus und machen schneller Unordnung, als ich mit ihnen mithalten kann; aber ich konnte einfach nicht auf den Herbst/die Schulzeit warten, um diese zu machen. Nachdem ich die meiste Zeit des Sommers mit einfachen, stromlinienförmigen Mahlzeiten verbracht habe, fange ich an, die Lust am Backen zu bekommen. Normalerweise ist es um diese Zeit des Jahres so weit. Vielleicht ist es der Hauch von Herbst am Morgen oder die Vorfreude darauf, die Kinder für die Schule fertig zu machen! Was auch immer es ist, meine Familie hat es diese Woche genossen… eine Menge! Man könnte meinen, dass ich sie den ganzen Sommer über ausgehungert habe!

Wie auch immer….zurück zu den Brötchen… sie sind so einfach, dass mein 13-Jähriger sie fast ganz alleine gemacht hat! Ich habe eine Schwäche für Brote… nicht nur irgendwelche Brote, sondern SÜSSE Brote. Zimtschnecken werden der Untergang meiner Taille sein, wenn ich nicht aufpasse! Wieder einmal habe ich irgendwo da draußen dieses Rezept gefunden; wenn es Ihres ist… sollten Sie einen Orden erhalten! Wir haben jedoch unseren eigenen kleinen Twist, mit dem wir diese bösen Jungs an unseren Geschmack anpassen!

Das ist richtig! Sie haben es erraten! Wir fügen CHOCOLATE!!!! hinzu.

Mischen Sie alle folgenden Zutaten in einer Brotbackmaschine oder von Hand und lassen Sie den Teig aufgehen, bis er doppelt so groß ist! Es ist wirklich so einfach!!

  • 1/2 C warmes Wasser
  • 1/2 C geschmolzene Butter
  • 1 Päckchen trockener Vanillepudding
  • 2 C warme Milch
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel weißer oder brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Salz

8 C Mehl – Wenn Sie es in Ihren Mixer geben, wissen Sie, dass Sie genug haben, wenn die Schüssel kein Mehl mehr am Boden hat.

  • 2 EL INSTANT-Hefe

Wenn Ihr Teig die doppelte Größe erreicht hat, nehmen Sie eine kleine Menge Fett und reiben Sie es auf Ihre Rollfläche… nicht auf Mehl… Wenn Sie genug Mehl in Ihren Teig gegeben haben, wollen Sie nicht noch mehr Mehl hinzufügen. (Habe diesen tollen Tipp von einer lieben kleinen Brotbackkönigin gefunden!)

Nehmen Sie zimmerwarme oder sehr weiche Butter und verteilen Sie sie auf Ihrem Teig. Streuen Sie eine gute Portion weißen und braunen Zucker darüber. Streuen Sie Ihre Schokoladenchips und Nüsse darüber. Rollen Sie es auf, schneiden Sie es auf und legen Sie es in eine gebutterte/besprühte GLASFORM. Glauben Sie mir, ich hatte so viel mehr Glück mit einer Glasform als mit einer Metallform!

Sobald die Brötchen in der Form liegen, nehmen Sie Ihre Hand und drücken Sie alle Brötchen vorsichtig flach… so stellen Sie sicher, dass sie alle auf die gleiche Größe aufgehen. Legen Sie sie in einen 350 Grad heißen Ofen und backen Sie sie etwa 17-20 Minuten.

Nach etwa zehn Minuten Abkühlzeit können Sie die Brötchen mit dem folgenden Zuckerguss bestreichen, den Sie möchten:

  • 1/2 Würfel Frischkäse
  • 1/2 Würfel warme/raumtemperierte Butter
  • Ein Spritzer Vanille
  • Ein paar Spritzer Milch
  • Ungefähr 2 Tassen Puderzucker!
  • Gründlich mit einem Mixer verrühren!

Bleiben Sie bei mir….Ich weiß, es klingt altmodisch, aber das ist für mich wirklich die beste Art, es zu machen!!! Ich glaube nicht, dass ich das jemals abgemessen habe!

Dieses Rezept ergibt etwa 24 Brötchen… Ich weiß, das klingt nach viel, aber in unserem Haus scheint das nicht viel zu sein. Sie können verdammt schnell verschwinden! Ich würde sagen, bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter auf, aber unsere haben nie lange genug gehalten, um das auszuprobieren! Lassen Sie mich wissen, ob sie bei Ihnen funktionieren!! Viel Spaß beim Backen!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.

error: Content is protected !!