web statistics

Erdbeer-Buttercreme-Torte – so geht’s

Anzeige

Rezept von normalen wunderkuchen

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 200 ml Flüssigkeit eurer Wahl (z.B. Apfelsaft, Eierlikör, Wasser …)
  • 200 ml Öl
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver

Zubereitung:

Eier mit Zucker gut aufschlagen, dann das Öl und Flüssigkeit eurer Wahl hinzufügen und kurz durchrühren.
Backpulver mit Mehl vermischen und reinsieben. Mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. Bloß nicht zu viel rühren, die Luft muss im Teig bleiben. (Für Schokoladengeschmack 2 EL Kakao hinzufügen).
Den Teig in eine gefettete Springform geben und bei ca. 160 Grad Umluft oder 180 Grad O/U 35-40 Minuten backen. Bitte Stäbchenprobe machen.
Nach dem der Kuchen abgekühlt ist kann man ihn mit Buttercreme, Sahnecreme oder Ganache einstreichen.

Erdbeer-Buttercreme-Torte Rezept

Dafür habe ich einen Wunderkuchen gebacken, ich hoffe, das Rezept kennt ihr. Habe diesen in einer eckigen Form gebacken. Das besondere ist dann die Creme. So habe ich sie auch zum ersten Mal gemacht.

Wie funktioniert`s

Hier das Rezept für die Erdbeer-Buttercreme 1,8 kg Erdbeeren
4 Päckchen Puddingpulver „Vanille-Geschmack“
500 g zimmerwarme Butter. Erdbeeren waschen, putzen, bis auf einige Früchte zum Verzieren, in Stücke schneiden und fein pürieren. Püree durch ein Sieb streichen, 1,5 Liter abmessen und aufkochen. Puddingpulver, 200 g Zucker und 100 ml Wasser glatt rühren. Püree von der Herdplatte nehmen, angerührtes Puddingpulver einrühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Pudding in eine Schüssel füllen, Oberfläche direkt mit Folie belegen und auskühlen lassen.

.Butter mit dem Schneebesen des Handrührgerätes oder Küchenmaschine ca. 5 Minuten weiß-cremig aufschlagen. Puddingmasse (zimmerwarm) esslöffelweise unterrühren.

Kuchen aus der Form nehmen und zweimal waagerecht durchschneiden. Um unteren Boden einen Springformrand legen. Ca. 1/4 der Creme darauf verstreichen. Zweiten Boden darauflegen und leicht andrücken. Ca. 1/4 der Creme darauf verstreichen, dritten Boden daraufsetzen und leicht andrücken. 20–30 Minuten kalt stellen. Springformrand mit einem Messer lösen. Torte mit übriger Creme einstreichen. Torte mindestens 3 Stunden fest werden lassen.

Nach Belieben verzieren z.B. mit Sahnetuffs, Erdbeeren usw. Ich habe mich für meine Tüllen entschieden und mit der Creme die Blüten gespritzt. In diese habe ich dann etwas Erdbeersoße reintröpfeln lassen.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.