web statistics

Erdbeer Puddingschnecken Die habe ich als Kind schon so geliebt:

Anzeige

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 80 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • Vanilleschote das Mark davon oder 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung

Milch und Butter in einen Topf leicht erwärmen, so daß die Butter schmelzen kann. In eine Schüssel umfüllen und die Hefe darin auflösen. Restliche Zutaten dazugeben und das ganze zu einen geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt für 1-2 Stunden an einen warmen Ort ruhen lassen.
1 Tüte Vanille Pudding in 400ml Milch und 2 EL Zucker kochen. Mit frischhaltefolie die Oberfläche abdecken und abkühlen lassen.
300g Erdbeeren waschen und klein schneiden.
Teig rechteckig auf 5mm dünn ausrollen, nun den Pudding darauf verteilen und glattstreichen. Erdbeeren darauf verteilen und von der Längeren Seite rollen. Mit einen Brotmesser ca. 2cm dicke Scheiben schneiden. Backform mit Backpapier auslegen und die Schnecken reintun, nochmal zugedeckt 30 min ruhen lassen. Im vorgeheizten Ofen 200 Grad Ober und Unterhitze ca 20-25 min backen. Abkühlen lassen und Zuckerguss drauf tun.
Gutes gelingen.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.