web statistics

Himbeer-Windbeuteltorte heute einfach mal so zum Kaffee

Anzeige

Ein toller Kuchen – ich würd‘ ihn fast schon als Torte bezeichnen. Leicht zu machen und schnell fertig – und noch schneller von den Gästen gefuttert!!

Himbeer-Windbeuteltorte Rezept:

Teig:

  • 100 g Zucker
  • 100g Butter
  • 2 Eier
  • Schaumig rühren
  • 100g Mehl
  • 1 Teel. Bachpulver

Füllung:

  • 400 g Sahne
  • 2 pck. Sahnesteif
  • Steif schlagen
  • Halbe Dose Milchmädchen
  • 2 Becher Schmand
  • Und 3 essl Gelierzucker

Zubereitung

Teig:
Hab einen backrahmen genommen und auf 26 cm eingestellt… Teig rein und 30 min backen bei 160 Grad, danach gut auskühlen lassen. Ich hab den Boden einmal durchgeschnitten muss man aber nicht.

Für die Füllung:
4 gelierblätter einweichen und dann ausdrücken und erwärmen.
Etwas von der Schmand Masse in die gelatine rühren und dann alles zu der Masse geben. Sahne unter heben.
Hälfte der Masse auf den Boden und ein packet Windbeutel(mini Windbeutel gefrorener Zustand) auf der Masse verteilen. Andere Hälfte der Masse auf die Windbeutel geben und Deckel drauf. Ordentlich durchkühlen lassen und dann Früchte nach Wahl drauflegen und Torte Guss drüber… Fertig

Schmeckt sehr erfrischend und kam richtig gut an
hat super gepasst. Meine kiddies waren komplett begeistert und richtig reingehauen und wollen die jetzt öfter haben, zum Glück ist sie relativ einfach und schnell gemacht.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.