Einfach & Schnell Rezepte Salat

Kartoffelsalat mit Hähnchenschnitzel

Anzeige

Kartoffelsalat ist ein beliebtes Gericht, das oft als Beilage bei Grillpartys oder Picknicks serviert wird. Unser Rezept für Kartoffelsalat mit Gurken, Fleischwurst und Eiern ist eine herzhafte und einfache Variante, die in großen Mengen zubereitet werden kann, um eine hungrige Menge zu füttern.

Anzeige

Unser zweites Rezept, Hähnchenschnitzel mit Kartoffelsalat, ist eine leckere Möglichkeit, um Hühnchen zu genießen, ohne dass es trocken oder langweilig wird. Die Hähnchenschnitzel werden mit Paprika und Knoblauch gewürzt und dann in der Pfanne gebraten, bevor sie auf den Kartoffelsalat gelegt werden. Dies gibt dem Salat eine zusätzliche Portion Eiweiß und Geschmack.


Zutaten für den Kartoffelsalat:

Zutaten:

  • 2,5 kg festkochende Kartoffeln
  • 10 Eier (Größe M)
  • 1 Kringel Fleischwurst mit Knoblauch
  • 1 großes Glas saure Gurken
  • Salz und Pfeffer
  • Gurkenwasser (optional)


Anleitung:

Kochen Sie die Kartoffeln in einem Topf mit Wasser für 25-30 Minuten, bis sie gar sind. Lassen Sie sie dann abkühlen und schälen Sie sie.
Während die Kartoffeln kochen, kochen Sie die Eier in einem separaten Topf hart.
Schneiden Sie die Fleischwurst in kleine Würfel und die sauren Gurken in kleine Stücke.
Schneiden Sie die gekühlten Kartoffeln in Würfel oder Scheiben und legen Sie sie in eine große Schüssel.
Schneiden Sie die gekühlten Eier in kleine Stücke und geben Sie sie zu den Kartoffeln.
Fügen Sie die Fleischwurst- und Gurkenstücke hinzu.
Falls gewünscht, geben Sie einen guten Schuss Gurkenwasser hinzu, um dem Salat mehr Geschmack zu verleihen.
Mischen Sie alles gut zusammen und würzen Sie den Salat mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.
Kühlen Sie den Kartoffelsalat für mindestens eine Stunde im Kühlschrank, bevor Sie ihn servieren.

Zutaten für das Hähnchenschnitzel:

Zutaten:

  • 4 Hähnchenschnitzel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprika
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer

Anleitung:

Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze.
Würzen Sie die Hähnchenschnitzel auf beiden Seiten mit Paprika, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer.
Legen Sie die Hähnchenschnitzel in die Pfanne und braten Sie sie etwa 3-4 Minuten pro Seite, oder bis sie goldbraun und durchgebraten sind.
Nehmen Sie die Schnitzel aus der Pfanne und lassen Sie sie kurz abkühlen. Schneiden Sie sie dann in Streifen oder lassen Sie sie ganz.
Servieren Sie den Kartoffelsalat und legen Sie die Hähnchenschnitzel auf den Salat, um ihn zu begleiten.
Guten Appetit!

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!