web statistics

Käsekuchen mit Mandarinen

Ein sehr leckeres und vorallem SCHNELLES Rezept muss ich sagen,
Na so perfekt war der nicht. Ich habe Fehler gemacht in dem ich Mandarinen nah anm Rand verteilt habe, so mit ist der oben überall gerissen. .. aber das sind nur Schönheitsfehler .. heute hab ich ein Stück davon gegessen und hat mir auch geschmeckt

Zutaten

  • 200g Butter
  • 250g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 6 Eier
  • verrühren
  • 100g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • Zitronensaft nach Geschmack
  • geriebene Zitronenschale
  • Mark 1/2 Vanilleschote
  • 1 Kg Quark 20%
  • 2 Dosen Mandarinen

Zubereitung

Backofen auf 170°C O/U Hitze vorheizen
Eine Springform 26cm mit Backpapier auskleiden, und zwar so, dass Backpapier im Springform drin bleibt ..einfach Papier rein drücken und schön hoch ziehen dann wird der Kuchen nicht so dunkel am Rand. Die ersten Zutaten gut verrühren, dann erst Mehl und die restlichen Zutaten dazu geben. Mandarinen abtropfen lassen. Hälfte des Teiges in die Form geben und mit Mandarinen belegen, dann den restlichen Teig darüber und oben drauf restliche Mandarinen. Den Kuchen ca. 1 Std. backen.
Den Kuchen nach dem Backen im ausgeschalteten Backofen für eine halbe Stunde bei leicht offener Tür stehen dann fällt er nicht zusammen.

Anstelle von Mandarinen in die Quarkmasse kann man auch Aprikosen auf den Boden geben, das schmeckt auch gut.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.

error: Content is protected !!