myspace tracker

luftgebratenes Hühnchen und Maiskolben

Eine weitere Kreation eines selbsternannten “Kochs”, den ich kenne… luftgebratenes Hühnchen und Maiskolben.

Ich dachte immer, Luftfritteusen wären nur Aufsatzöfen mit besserem Marketing

Genau das sind sie auch. Sie sind winzig kleine Konvektionsöfen. Sie sind allerdings PERFEKT für den Lebensstil des durchschnittlichen Redditors.

Sie sind zu klein, um darin für eine Familie zu kochen, aber Redditoren sind normalerweise allein. Sie verbrauchen weniger Strom, da sie klein sind, was cool ist, da Redditoren dazu neigen, arm zu sein. Sie nehmen nicht viel Platz weg, was toll ist, weil die meisten Redditoren in winzigen Wohnungen zu leben scheinen. Sie sind schnell und einfach, und die meisten Redditoren haben keine Zeit/Energie, um aufwendige gesunde Mahlzeiten zu Hause zu kochen.

Es macht absolut Sinn, warum auf dieser Website ständig über sie gesprochen wird.

Es ist wie eine erwachsene Version des EZ-Backofens.

Ich bin immer darauf reingefallen, wenn Leute behauptet haben, dass sie das beste dies oder das beste das gekocht haben. Ich kann mich nicht an ein einziges Mal erinnern, dass ich vom Endprodukt beeindruckt war. Der letzte Strohhalm für mich war ein Typ, der sagte, er brate die besten Steaks, die ich je probieren würde. Er zeigte mir dann die Ribeyes, die er ausgesucht hatte, und sie waren perfekt marmoriert und wunderschön. Ich war beeindruckt von seiner Fähigkeit, ein gutes Ribeye auszusuchen, also machte ich den Fehler zu denken, dass er sie auch zubereiten könnte. Der Sohnofach marinierte sie in der Nacht in Worcestershire-Sauce zusammen mit jedem Gewürz in seinem Schrank und warf sie am nächsten Tag klatschnass auf den Grill. Er hörte auch nicht auf, sie medium rare, medium oder gar well done zu grillen. Er grillte sie bis auf ein Stück Leder. Von da an habe ich niemandem mehr etwas zugetraut, bis ich das Endprodukt probiert habe.

Hähnchenschenkel sind so leicht zu verkochen, und ziemlich schwer durch Überkochen zu versauen. Ich verstehe nicht, warum ich das hier so oft sehe.

Tut mir einen Gefallen, nehmt ein Gusseisen, heizt den Ofen auf 375 Grad auf, salzt, pfeffert, knobelt, salzt nicht, Tony, bratet die Hautseite nach unten, bis sie durch ist, dreht sie um, gebt ein paar gehackte Karotten, Kartoffeln und Zwiebeln dazu. Schmeißen Sie sie für etwa 25-30 Minuten in den Ofen (Gemüse nach der Hälfte der Zeit umdrehen).

Eine der besten/günstigsten Mahlzeiten, die mich durch schwere Zeiten gebracht hat. Wenn Sie es noch weiter strecken wollen, entfernen Sie das Huhn, werfen Sie mehr Kartoffeln und Gemüse hinein und kochen Sie sie in der gleichen Pfanne, während Sie essen.

Ich brate also auch Hähnchen in der Luft und, mein Freund, dein Freund braucht Hilfe.

Als erstes muss das Hähnchen flachgedrückt werden. Nicht ganz, aber wenn es zu dünn ist, wird es nicht richtig gar.

Mischen Sie einige Ihrer Lieblingsgewürze in einer sehr kleinen Menge Öl, z. B. Knoblauch, Chilipulver, kreolisches Gewürz, Salz, Pfeffer usw., und schwenken Sie Ihr Hähnchen großzügig darin.

Legen Sie Ihr Hähnchen schließlich für 9 Minuten bei 360 Grad in die Heißluftfritteuse. Wenden, dann weitere 8 Minuten.

Danach sollte es perfekt sein. Ich hoffe, das hilft jedem, der neugierig auf das Luftfritieren von Hähnchen ist!

Edit: Außerdem sollten Sie IMMER die Temperatur in der Mitte überprüfen. Wenn sie unter 165 F liegt, ist es nicht gar.

Mischen Sie 3 EL Rapsöl und Franks Red Hot Pepper Sauce (1/4 c) mit Knoblauchsalz, italienischem Gewürz und Salz und Pfeffer. Geben Sie das Hähnchen in eine Plastiktüte und schütteln Sie es. Lassen Sie es eine Stunde lang marinieren und legen Sie es dann für 20-25 Minuten in den Ofen, bis der Saft klar ist, wenn er durchstochen wird.

Ich meine, nehmen Sie ein Bild auf einem weißen Tischtuch, etwas bessere Beleuchtung, setzen Sie ein wenig Char auf den Mais, und tatsächlich haben Gewürz auf dem Huhn, um es weniger aussehen….that vielleicht Adobo Würze für schönen Geschmack und Farbe würde es das Huhn zu bringen.

Und es würde ziemlich gut aussehen.