web statistics

Nudelsalat, Stiehlt den Grillwürstchen fast die Show

Anzeige

Rezept für den Nudelsalat:

Zutaten

  • 500g Nudeln
  • 400g Geflügelfleischwurst
  • 1 kleine Dose Erbsen
  • 1 kleine Dose Champignons (Miniköpfe)
  • 1 kleine Dose Mais
  • ca. 300g Spargel (gekocht)
  • 5-6 Gewürzgurken
  • 2 Zwiebeln
  • 1 großes Glas Miracle Whip oder selbstgemachte Mayonnaise
  • Salz und schwarzen Pfeffer

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen. Sodann den Mais, die Erbsen, die Champignons (halbiert), den Spargel (in kleinen Stücken), die Gewürzgurken und die Geflügelfleischwurst sowie die Zwiebeln (in Würfeln) unterheben. Dann das Miracle Whip dazugeben und mit den Zutaten gut vermischen. Kräftig mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen und eventuell für die Geschmeidigkeit noch etwas Gurkenwasser dazugeben. Im Kühlschrank am Besten über Nacht durchziehen lassen.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.

error: Content is protected !!