web statistics

Pizza – Fleischbällchen Spieße – Einfach und schnell gemacht

rezepte für familienfeste

Für den Pizza Teig:

Zirka 400 g Mehl
1 Würfel frischer Germ
3 El Basilikum Pesto
Salz
Wasser nach Bedarf
Alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und rasten lassen.

Für die Fleischbällchen:

1 Kilo Faschiertes
1 Packung Topfen
2 Zehen Knoblauch gepresst
3 Eier
Senf
Rosmarin fein gehackt ( zirka ein El voll )
Salz
Pfeffer
Etwas Chili
Etwas frisch gehackter Basilikum
Alles gut vermengen und kleine Bällchen formen.

Jetzt den Pizza Teig ausrollen und Streifen schneiden. Und abwechselnd wie eine Ziehharmonika auf die Spieße aufstecken. Die fertigen Spieße auf ein Backblech mit Backpapier geben und noch etwas gehen lassen. Dann mit Käse bestreuen und bei 170 Grad zirka 40-45 Minuten ins Rohr geben. Dazu gab es bei mir eine BBC Soße und Salat. Gutes Gelingen wünscht euch Renate.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.