web statistics

Putenfleischbällchen mit Nudeln

Anzeige

Zutaten

Zutaten für Frikadellen:

  • ½ kg Hackfleisch vom Putenfilet
  • 1 Päckchen Truthahngewürz
  • Salz
  • 1 ganzes Ei
  • 1 Zwiebel Öl zum Braten

Zutaten für die Sauce:

  • 500 ml Tomatensauce
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Basilikum
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel scharfer Pfeffer
  • 1 Glas Brühe oder Brühwürfel
  • Öl zum Braten
  • 10 dag geriebener Parmesankäse

Darüber hinaus:

  • 1 Packung Spaghetti-Nudeln

Vorbereitung

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
Die Zwiebel würfeln und den Knoblauch in Scheiben schneiden.
Passata, Zucker, Basilikum, Paprika und Oregano hinzufügen. Lassen Sie das Wasser verdampfen.
Die zweite Zwiebel schälen, fein hacken, in heißem Öl anbraten, zum Fleisch geben, ein Ei verquirlen, salzen und mit Putengewürz würzen. Zu Frikadellen kneten und in heißem Öl von beiden Seiten braten.
Die gekochten Nudeln in eine feuerfeste Form geben, dann die Fleischbällchen hineinlegen und mit der Sauce übergießen. Mit Parmesankäse bestreuen.
Die Form in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen stellen und etwa Minuten backen.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.