web statistics

Schokonuss mit Eierlikörcreme – so geht’s

Schokonuss mit Eierlikörcreme rezept:

Zutaten:

Für den Teig:

  • 250 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • 5 Ei(er)
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 80 g gemahlene Haselnüsse
  • Fett für die Form

Für die Creme:

  • 300 ml Milch
  • 7 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 30 g Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 30 g Kokosfett
  • 100 ml Eierlikör
  • 200 ml Sahne steif schlagen

Zubereitung:

Die fünf Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, die Margarine unterziehen. Mehl, Backpulver, Kakao und die gemahlenen Haselnüsse hinzufügen.
Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und bei 200°C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen. Den Kuchen testweise anstechen, um zu sehen, ob er fertig ist. Danach abkühlen lassen.
Für die Eierlikörcreme die Packung Pudding nach Anweisung, aber mit 300 ml Milch und 7 EL Zucker zubereiten. Die Zuckermenge verringern, falls der Pudding bereits gesüßt ist.
Während der Pudding noch abkühlt, das Kokosfett hinzufügen, damit es schmilzt. Das Kokosfett unterrühren. Die weiche Butter mit dem restlichen Puderzucker verrühren. Zusammen mit dem Eierlikör zum warmen Pudding hinzufügen. Steif geschlagene Sahne unterheben
Die Creme auf den Schokokuchen streichen, solange sie noch streichfähig ist.
Kalt stellen. Später mit Schokoraspel verzieren und ein Paar Tropfen Eierlikör

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

kuchen mit eierlikörcreme, eierlikörkuchen mit nüssen und schokolade, nusstorte mit eierlikörcreme, saftiger nuss eierlikörkuchen, eierlikörkuchen mit schokolade, omas eierlikörkuchen mit schokolade, schoko-nuss-boden, jägertorte mit eierlikör.

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.