web statistics

Weißbrot Das sieht sehr lecker aus

Rezept:

Zutaten

  • 1/2 Würfel frische Hefe,
  • 1 EL Zucker,
  • 1 EL Salz,
  • 300-320 ml lauwarmes Wasser,
  • 90 ml Öl,
  • 600g Mehl-davon 580 für den Teig und 20g für die Arbeitsfläche,

Zubereitung

In lauwarmen Wasser Hefe und Zucker auflösen dann 2-3 EL Mehl dazugeben und alles erst mit einem Holzlöffel gut verrühren. Dann gibt man das restliche Mehl und das Öl bis auf 2 EL! Und knetet den Teig bis er weich ist.Gibt in auf die bemehlte Arbeitsfläche und knetet ihn kurz durch.Dann rollt man ihn zu einer Kugel.In einer Schüssel gibt man 2 EL Öl(Rest), legt den Teig rein und dreht in gleich wieder um.Nun wird der Teig mit einem Küchentuch abgedeckt und 1 Std.gehen lassen.
Der aufgegangene Teig wird auf die bemehlten Arbeitsfläche gegeben und einige male gefaltet. Nun rollt man den Teig ca. 50x20cm aus,dann mit den Fingern von der kurze Seite her eingerollt..dabei darauf achten ,dass so wenig Luft wie möglich in der Teigrolle bleibt. Den Teig evtl. einschneiden und mit einem Tuch abdecken,20-25 Min.gehen lassen…Erst dann den Ofen auf 200°C vorheizen.Das Brot 22-25 min backen. Kurz bevor die backzeit endet aus der Form nehmen das das Brot auch unten etwas Farbe bekommt.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.