web statistics

3 besten Rezepte:Für die einfache und schnelle Zubereitung von Nudeln

One Pot Nudeln

Zutaten

  • 250g Passierte Tomaten
  • 1 Becher Sahne
  • Ca. 100ml Wasser mit Gemüsebrühe
  • Alles in eine Pfanne geben

brauchen wir auch:

  • 250g Nudeln
  • Brokkoli
  • Cherry Tomaten
  • Parmesan

Zubereitung

Nach Belieben würzen (Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver oder Zehe, Chilli wenn man es scharf mag, etwas Zucker
Zum Kochen bringen und ungekochte Nudeln dazu geben
Wichtig ist, das die Nudeln mit Soße bedeckt sind
Deckel drauf und 5min köcheln lassen
Danach etwas Brokkoli dazu geben und weiter köcheln lassen, bis alles durch ist
Zum Schluss Parmesan und Cherry Tomaten untermischen
Ich mag es noch gern ein bisschen Balsamico Creme drüber zu machen
Schmecken lassen

Nudeln mit Hackfleisch und Tomaten

Zutaten

  • 500g Hackfleisch
  • | 1 Liter Brühe
  • | 1 Becher Sahne |
  • 2 EL Tomatenmark |
  • 1 Tetra Pack passierte Tomaten
  • | 1 Packung Nudeln |
  • 1 Tüte gehobelten Parmesan (gits bei Aldi oder Lidl)|
  • Basilikum


Zubereitung:

Hackfleisch anbraten, mit Brühe, Tomatenmark, passierte Tomaten und Sahne aufgießen – kurz zum kochen bringen lassen. Ich mache immer noch etwas Zucker rein und natürlich würzen. Wenn alles kocht die Nudeln dazu und gar kochen. Habe den Deckel immer mal wieder drauf gehabt.
Wenn die Nudeln gar sind den Parmesan unterrühren, Basilikum dran. Essen fertig!

Spaghetti aglio olio e Scampi,Einfach schnell und lecker!

Zutaten:

  • Spaghetti
  • Olivenöl
  • Butter
  • Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
  • Chilli
  • Frühlingszwiebel
  • Tomaten
  • Tomatenmark
  • Sahne
  • Weißwein


Zubereitung:


Spaghetti in Salzwasser kochen. Garnelen in Olivenöl kurz anbraten. Nach dem wenden Salz, Pfeffer, Chilli, Tomatenmark, Frühlingszwiebel, Knoblauch und ein Stück Butter dazu geben. Mit Weißwein ablöschen und kurz einkochen lassen. Zum Schluss die Sahne, die Tomaten und den Basilikum unterrühren und nochmal aufkochen bis die Sahne eindickt. Die Nudeln dazu geben und alles gut verrühren. Servieren und nach Bedarf etwas Parmesan darüber streuen. Mahlzeit!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.