web statistics

Nuss Schnecken Dafür brauchst du nur ein paar Zutaten:

Zutaten

  • Hefeteig
  • 500 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 1 Würfel Hefe
  • Vorteig herstellen
  • 1 Ei + 1 Eiweiß (Eigelb zum bestreichen aufheben)
  • 80 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz dazu geben und alles gut (mindestens 5 Minuten) kneten.
  • Abgedeckt ca 30 Minute bis 1 Stunde gehen lassen.
  • Teig sollte sich verdoppelt haben.

Füllung machen :

  • 100 g Butter in einem Topf schmelzen
  • 50 g Zucker und
  • 50 g Honig dazu geben (immer schön rühren )
  • Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, Topf vom Herd nehmen.
  • 50 g geriebene Schokolade und
  • 50 g Marzipan gerieben in die warme Butter Masse und so lange rühren bis alles glatt ist.
  • 200 g gem. Nüsse unterheben.

Zubereitung

Den Hefeteig zu einer Platte von ca. 40×50 cm ausrollen, die Nussfüllung darauf verteilen und von der langen Seite her aufrollen.
Ca. 3-4 cm dicke Scheiben schneiden und in eine tiefe Backform legen. (bei mir 30x40cm)
Das Eigelb mit einem Esslöffel Milch verrühren und die Schnecken damit bestreichen.
Jetzt den Backofen auf 175 Grad ober und unterhitze vorheizen und die nochmal gehen lassen bis der Ofen soweit ist.
Ca 35 – 40 Minuten backen.
Noch warm mit Zuckerguss bestreichen.
100 g Puderzucker
Ca. 3-4 Teelöffel warmes Wasser

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.