Rezepte

Regenbogen Schnecken

Willkommen auf unserer Website für köstliche Kochrezepte! Heute präsentieren wir Ihnen ein bezauberndes und leckeres Rezept für eine Biskuitroulade mit Quarkfüllung und einer entzückenden Schnecken-Dekoration. Diese kreative Köstlichkeit wird nicht nur Ihre Geschmacksknospen erfreuen, sondern auch Ihre Gäste mit ihrem niedlichen Design beeindrucken. Folgen Sie Schritt für Schritt unserer einfachen Anleitung und tauchen Sie ein in die Welt der süßen Genüsse!

Biskuitroulade mit Quarkfüllung und Schnecken-Dekoration

Zutaten:

Für den Teig:

Anzeige
  • 150 g Zucker
  • 5 Eier
  • 85 g Mehl
  • 40 g Butter, flüssig (nicht heiß)
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • Schale und 1 TL Saft einer Bio-Zitrone
  • Lebensmittelfarbe (gelb, grün, rot, blau)

Für die Füllung:

Anzeige
  • 200 ml gut gekühlte Sahne
  • 200 g Quark
  • 3 Pck. Vanillezucker
  • 1 EL Zitronensaft

Für die Dekoration:

  • 12 kleine Schokoküsse (Minis)
  • 1 Paket Mikadostäbe oder Zebra-Schoko-Röllchen
  • Dunkle Schokolade oder Kuvertüre
  • Zuckerdekor (Zuckeraugen)

Zubereitung:

Für den Biskuitteig:

  1. Eier trennen und Eigelbe mit Zucker, Zitronenschale und 1 TL Zitronensaft aufschlagen, bis die Masse heller und dickflüssiger wird.
  2. Mehl, Salz und Backpulver vermengen und mit geschmolzener Butter unterheben.
  3. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
  4. Teig auf vier Schüsseln verteilen und mit Lebensmittelfarbe einfärben.
  5. Teig in Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen.
  6. Bei 190°C (Umluft) 10-12 Minuten backen.

Für die Füllung:

  1. Sahne aufschlagen.
  2. Quark mit Vanillezucker und Zitronensaft vermengen.
  3. Sahne locker unter die Quarkmasse heben.

Fertigstellung und Dekoration:

  1. Biskuitrolle ausrollen und zu 2/3 mit Quarkcreme bestreichen.
  2. Rolle mit Hilfe des Küchentuchs wieder aufrollen und kalt stellen.
  3. Mikadostäbe in der Mitte durchschneiden und als Fühler verwenden.
  4. Schokoküsse für die Köpfe bereitstellen.
  5. Biskuitrolle in 12 Scheiben schneiden und Köpfe vorne mit Quarkcreme befestigen.

Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen der Biskuitroulade mit niedlicher Schnecken-Dekoration!

Pinnst du schon oder träumst du noch? Teile diesen Blogpost auf Pinterest!