web statistics

Einfache Hugotorte, meine Lieblings-tortenrezept

Hugotorte, so was von lecker

Zutaten für eine Springform:

  • 5 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck.Vanillezucker
  • 50 ml Öl
  • 100 g Mehl
  • 70 g Speisestärke
  • 1 Teel.Backpulver
  • 500 g Naturjoghurt
  • 400 ml Sahne
  • 2 Pck.Sahnesteif
  • 3 Pck Pulvergelantine
  • 100 ml Holunderblütensirup
  • 250 ml Sekt halbtrocken
  • Saft einer Limette
  • 1 Vanilleschote
  • 20 grosse Minzblätter
  • 150 ml Sekt
  • 70 ml Holunderblütensirup
  • 150 ml Wasser
  • 2 Pck Tortenguss klar

Zubereitung:

Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Öl unterrühren. Dann Mehl mit Speisestärke und Backpulver vorsichtig unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform füllen und bei 150 Grad ( Umluft ) ca. 20 Min.backen. Heraus nehmen und vollständig abkühlen lassen.
Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und in den Kühlschrank stellen.
Gelantinepulver mit 6 EL Wasser aufweichen.Sekt im Topf erwärmen und vom Herd nehmen. ( nicht kochen lassen !) Die Gelantine darin vollständig auflösen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und Vanillemark mit einem Messer auskratzen. Joghurt mit Holunderblütensirup, Limettensaft , Vanillemark und Minzblätter verrühren und die Masse kurz mit dem Pürierstab pürieren. Den Sekt zügig unter die Joghurtmasse rühren und in den Kühlschrank stellen. Wenn die Masse zu gelieren beginnt , die Sahne unterheben.
Den Biskuitboden einmal waagerecht durchschneiden.Einen Tortenring um den unteren Biden legen und die hälfte der Masse einfüllen.Den oberen Boden daraufsetzen und den Rest der Creme darüber streichen. Anschließend für ca.3 Std in den Kühlschrank stellen.
Für den Guss Holunderblütensirup mit Sekt und Wasser verrühren. Im Topf erwärmen , Tortengusspulver unterrühren und unter ständigem Rühren aufkochen. Etwas abkühlen lassen, auf die Torte giessen und im Kühlschrank für 2 Std.fest werden lassen . Wer mag kann die Torte mit Minzblätter und Limettenscheiben verzieren
Ich wünsche euch gutes Gelingen

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.