web statistics

Hier was salziges…Unser Abendessen

Hier was salziges…Unser Abendessen
Mal schaun, wie’s ausschaut, wenns aus’m Ofen kommt

Schmeckt sehr gut man kann das auch mit selbst gemachter Kräuterbutter machen ,..im Sommer zum grillen perfekt!

Hefeteig:

  • 200 ml Milch
  • 125 g Butter oder Margarine
  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Würfel Dr. Oetker Frische Hefe
  • 60 g Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 2 Eier (Größe M)

Vorbereiten:

Milch erwärmen und Butter oder Margarine darin zerlassen.

Hefeteig:
Mehl in eine Rührschüssel geben. Hefe daraufbröckeln (Abb. 1).

Übrige Zutaten und die Milch-Fett-Mischung hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. (Abb. 2)

Teig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat (Abb.3). Inzwischen Backblech fetten. Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 200°C
Heißluft: etwa 180°C

2 teile aufteilen, gtleichrunde Kreise ausrollen und nochmal gehen lassen, bis er ich deutlich vergrößert hat. In der Zwischenzeit das hack mischenmit gewürzen und Zwiebel und knoblauch. Gern auch mit getrockneten Tomaten.
Den ersten Teigring in der mitte mit Hackfleisch belegen, dann bissl was freilassen und am Rand weitermachen. Die zweite Teigplatte drauflegen und in cer Mitte mit einer Schüssel den Rand ziehen. Von aussen mit einem Messer bis kurz zur Mitte hin einschneiden und einmal drehen. Ab un Ofen.. ca30-40 min. und dann GENIEßEEEN

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.