Einfach & Schnell Rezepte

Knusprige Schwedische Waffeln

Genießen Sie sonntägliche Familienmomente mit diesen knusprigen schwedischen Waffeln, die ich mit Liebe aus dem Norden Schwedens weitergegeben habe. Bereits zum zweiten Mal in dieser Woche backe ich diese köstlichen Leckereien, die bei meiner Familie großen Anklang gefunden haben. Vielleicht wecken sie auch in Ihnen das Verlangen nach einem genussvollen Sonntagserlebnis. Das Rezept ist unkompliziert und ermöglicht es Ihnen, im Handumdrehen 17 bis 20 herrlich duftende Waffeln zuzubereiten.

Anzeige

Rezept:Schwedische Waffeln

Zutaten:

  • 1 Liter Milch
  • 3 Eier
  • 500 g Mehl
  • 200 g geschmolzene Butter
  • Prise Salz
  • Prise Kardamom (optional)
  • Ein wenig Zucker (nach Belieben)

Anleitung:

  1. In einer Schüssel die Milch, Eier, Mehl, geschmolzene Butter, eine Prise Salz und optional eine Prise Kardamom vermengen, bis ein glatter Teig entsteht.
  2. Nach Geschmack Zucker hinzufügen und gut einrühren.
  3. Das Waffeleisen vorheizen und leicht einfetten.
  4. Eine kleine Menge Teig auf das Waffeleisen geben und goldbraun backen.
  5. Die knusprigen Waffeln heiß servieren und nach Wunsch mit Beeren, Ahornsirup oder Sahne garnieren.
  6. Den übrigen Teig ebenso verarbeiten, bis alle Waffeln gebacken sind.

Genießen Sie diese köstlichen schwedischen Waffeln und verbringen Sie einen sonnigen Sonntag im Kreise Ihrer Liebsten!

Anzeige

Pinnst du schon oder träumst du noch? Teile diesen Blogpost auf Pinterest!