Einfach & Schnell Nudeln Rezepte

Schmorkohlpfanne mit Hackfleisch und Nudeln

Dieses Rezept ist perfekt für diejenigen, die eine schnelle und einfache Mahlzeit suchen, die trotzdem voller Geschmack ist. Es kombiniert fein geschnittenen Weißkohl mit krümelig gebratenem Hackfleisch und Nudeln, alles gewürzt mit einer Mischung aus Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauch und Kümmel. Das Ergebnis ist ein leckeres und sättigendes Gericht, das in weniger als 30 Minuten zubereitet werden kann. Folgen Sie einfach den Anweisungen, um dieses köstliche und unkomplizierte Gericht in kürzester Zeit auf den Tisch zu bringen.

Anzeige

Zutaten:

  • 1 kleiner Weißkohlkopf, fein geschnitten
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 250 g Nudeln
  • 2 EL Butter oder Öl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchgranulat
  • 1/2 TL Kümmel

Anleitung:

Nudeln nach Packungsanleitung kochen und beiseite stellen.
In einer großen Pfanne die Butter oder das Öl erhitzen und den fein geschnittenen Kohl darin bissfest anbraten.
Hackfleisch krümelig braten und mit Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauchgranulat und Kümmel würzen.
Nudeln vorsichtig unterheben und alles gut vermengen.
Deckel auf die Pfanne geben und das Gericht für weitere 5-10 Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen, damit sich die Aromen verbinden.
Dieses Gericht ist einfach und schnell zuzubereiten und bietet eine leckere Kombination aus Kohl, Hackfleisch und Nudeln. Es ist eine perfekte Mahlzeit für einen gemütlichen Abend zuhause. Guten Appetit!

Anzeige

Das Gericht kann gut mit einem einfachen grünen Salat als Beilage serviert werden, um eine zusätzliche Portion an Gemüse und Frische hinzuzufügen. Ein einfacher grüner Salat kann aus gehacktem grünem Salat, Gurken, Tomaten und einer leichten Vinaigrette aus Öl und Essig oder Zitronensaft hergestellt werden. Ein knuspriges Baguette oder frisches Brot kann auch als Beilage dienen, um das Gericht noch sättigender zu machen.

Hier sind weitere Optionen für Beilagen, die gut zu diesem Gericht passen könnten:

  • Gekochter Reis: Gekochter Reis ist eine großartige Option, um das Gericht noch sättigender zu machen und die Aromen der Gewürze und des Gemüses aufzunehmen.
  • Gebratene Kartoffeln: In Würfel geschnittene Kartoffeln können mit Öl, Salz und Pfeffer gewürzt und dann gebraten oder im Ofen gebacken werden, um eine knusprige Beilage zu schaffen.
  • Gegrilltes Gemüse: Gegrilltes Gemüse wie Paprika, Zucchini, Auberginen und Pilze passen gut zu diesem Gericht und können schnell und einfach auf einem Grill oder in einer Grillpfanne zubereitet werden.
  • Kräuterbutter: Eine selbstgemachte Kräuterbutter kann dem Gericht zusätzliches Aroma und Geschmack verleihen. Dazu einfach weiche Butter mit gehackten Kräutern wie Petersilie, Basilikum und Thymian vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Coleslaw: Ein klassischer Coleslaw aus gehacktem Kohl und Karotten in einer leichten Mayonnaise-Vinaigrette kann als frische und cremige Beilage dienen.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!