web statistics

Lecker Maccaroni mit gewürfelten Speck,schnell und einfach

Anzeige

Dieses Nudelrezept ist so einfach zuzubereiten und so schmackhaft, dass Sie es zu Ihrem regelmäßigen Abendessen machen werden. Es ist eine tolle Option für Speckliebhaber und alle, die etwas anderes als rote Soße auf ihren Nudeln wollen.

Zutaten:

  • 500gr Maccaroni Nudeln
  • 1 tube Tomatenmark
  • 1-2 Dosen Tomatenmark
  • ca 6 Eier
  • gewürfelten Speck

Zubereitung:

Die Nudeln nach belieben klein brechen oder fertige nehmen
bissfest kochen Wasser abgießen , Tomatenmark zu den Nudeln in den Topf geben gut verrühren
Eier und Speck in der Pfanne anbraten ohne Öl da der Speck auch noch Flüssigkeit gibt nicht zu trocken braten
Dann die Eier und Speck zu den Nudeln und Tomatenmark geben alles verrühren
Fertig
Wenns zu trocken ist, kann man Öl oder Wasser dazu geben

Anmerkung :

Geben Sie so viel Speckfett zu den Nudeln, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben. Wenn Sie das gesamte Fett abgießen, sind die Nudeln möglicherweise zu trocken. Außerdem gibt das Fett viel Geschmack.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.

error: Content is protected !!