web statistics

Nutella-Blume ist unser neues Lieblingswort!

Zutaten

für den Hefeteig:

  • 500 g Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 250 ml lauwarme Milch
  • (Hefe in der Milch auflösen)
  • 80 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 50 g weiche Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei

Was sonst noch benötigt wird:

  • etwas Nutella für die Füllung
  • zum Bestreichen ein Ei mit 1 Prise Salz & Zucker

Zubereitung:

Alle Zutaten 8 Minuten lang kneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen.
Den Teig in 3 gleich große Stücke teilen. Alle 3 Teile kreisförmig ausrollen (ca 26 cm Durchmesser) Den ersten Boden auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und dünn mit Nutella bestreichen, dabei am Rand ca. 1 cm frei lassen. Den nächsten Boden oben drauf legen und wieder dünn mit Nutella bestreichen. Den letzten Boden oben drauf legen, dieser wird aber nicht mehr mit Nutella bestrichen.
Um eine Sonnenform zu erhalten, stellt man ein kleines Glas oder Ähnliches in die Mitte des obersten Bodens. Dieser runde Bereich wird nicht eingeschnitten. Dann am Rand insgesamt 16 Strahlen einschneiden. Also den Boden erst halbieren, dann vierteln, ähnlich wie bei einer Torte, die man in Stücke schneidet. Nur die Mitte wird nicht eingeschnitten.
Nun immer zwei Streifen in je eine Hand nehmen. Den linken Streifen um 360 Grad nach links eindrehen und den rechten Streifen um 360 Grad nach rechts drehen. Die nicht so hübschen Enden schlägt man leicht unter. Diesen Vorgang mit allen Streifen wiederholen, bis 8 Blütenblätter entstanden sind.
Anschließend nochmal ca 20 Minuten zugedeckt gehen lassen.
Ein Ei mit einer Prise Salz und Zucker verquirlen. Die Nutella-Blume damit einpinseln.
Bei 180°C Ober/Unterhitze ca. 20-30 Minuten goldbraun backen.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.