web statistics

Gefüllte Gans, Klöße, Rotkraut – so geht’s

Anzeige


Rotkraut fein hobeln, mit Salz und etwas Zucker gut verkneten, Zimt und Nelken dran, etwas Rotwein und Essig dazu und über Nacht marinieren lassen. Am nächsten Tag die Flüssigkeit abgießen, aber auffangen. Eine gewürfelte Zwiebel in etwas Schmalz andünsten, das Kraut dazu geben und kurz anbraten. Dann mit der Flüssigkeit aufgießen, evtl etwas Wasser dazu geben und bissfest dünsten. Kurz vor Garende Äpfel schälen und würfeln und dazu geben. Ich mach auch gerne noch Preiselbeeren dran. Zum Schluss noch mal abschmecken. Leider habe ich keine Mengenangabe, da ich es immer nach Gefühl mach

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Hier noch mal das genaue Rezept für die Gans. Ich kann euch sagen es war ein Traum!

Rezept für die Gans:

Für die Füllung :

  • 1 kg Hackfleisch mit dem klein gehackten Innereien
  • 1 Ei
  • etwas Paniermehl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Majoran und Petersilie vermischen und die Gans damit füllen. Die Öffnungen gut verschließen
Den Backofen auf 220° vorheizen, die Gans mit Salzwasser einpinseln und auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen geben (Brust nach oben). Die Fettpfanne oder ein tiefes Backblech drunter schieben. 1 Stunde braten, dann die Temperatur auf 80° runter drehen und die Gans über Nacht im Ofen lassen (6-10 Stunden, passiert nix! ). 1/2 Stunde vor dem servieren die Gans aus dem Ofen nehmen, warm halten, den Ofen auf 250° stellen und die Gans dann noch mal ca 20-30 min, je nach gewünschter Bräune knusprig braten. Ich hatte sie zuvor noch mit einem Gemisch aus 2 El Bratfett, 1 El Honig und 1 Tl Salz ein gepinselt. Das Fleisch war butterzart und ist vom Knochen gefallen! Diese Variante kann ich nur weiter empfehlen, da es auch völlig stressfrei ist, was gerade an Feiertagen wie zB Weihnachten von Vorteil ist.

Das sind Kartoffelknödel:

Wie funktioniert`s

  • 1 kg mehlige Kartoffeln
  • 150 g Kartoffelmehl
  • 2 Eier
  • 1 El Salz
  • 20 Butter
  • Muskat

Kartoffeln weich kochen, abgießen, ausdampfen lassen und durch die Kartoffelpresse drücken. Kartoffelbrei mit den restlichen Zutaten verkneten. Etwas Quellen lassen. Den Teig zu einer Rolle formen und in etwa 10 gleich große Teile teilen und zu Klößen rollen. Salzwasser aufkochen lassen, die Klöße rein geben, aufkochen lassen, die Hitze runter drehen und ca 15-20 min ziehen lassen.

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.