web statistics

Schwarzwälder Kirschschnitten,Bei uns heiß geliebt

Bei uns heiß geliebt – Schwarzwälder Kirschschnitten. (Durch Puddingpulver statt Mehl glutenfrei, wenn man darauf achtet, dass kein Weizen enthalten ist)

Zutaten:

Teig:

  • 180g Öl
  • 180g Zucker
  • 5 Eier
  • 3P. Schokopuddingpulver
  • 1P. Vanillepuddingpulver
  • 1P. Backpulver

Belag:

  • 2 große Gläser Sauerkirschen
  • 2P. Vanillepuddingpulver
  • 3 Becher Sahne
  • 3P. Sahnesteif
  • kräftiger Schuss Kirschwasser
  • dunkle Schokoraspel

Zubereitung:

Öl, Zucker, Eier, Puddingpulver und Backpulver lange rühren, ich lass die Zutaten 8 Minuten in der Küchenmaschine drehen. Auf ein tiefes Backblech (ca 40x28cm) mit Backpapier gießen, im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Heissluft ca 15 Minuten backen.
Kirschen mit Saft aufkochen, einen kräftigen Schuss Kirschwasser einrühren, dann das mit etwas Kirschsaft angerührte Vanillepuddingpulver. Nochmal unter rühren aufkochen und auf dem heißen Teig verteilen. Auskühlen lassen.
Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen, wer mag, kann auch hier noch ein wenig Kirschwasser unterrühren. Ein wenig Sahne zur Deko übrig lassen. Auf den Kirschen glatt streichen, mit Schokoraspeln, Sahnetuffs und Kirschen verzieren.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.