Einfach & Schnell Rezepte suppe

Herzhaftes Gaumenvergnügen: Exklusive Grüne Bohnensuppe mit Würstcheneinlage

Heute teile ich mit euch ein köstliches Rezept für eine herzhafte grüne Bohnensuppe mit Würstcheneinlage, die ich kürzlich für meine lieben Freunde zubereitet habe. Diese Suppe ist nicht nur lecker, sondern auch einfach zuzubereiten. Packen wir sie gleich in unsere Taschen und nehmen sie mit auf eine genussvolle Fahrt!

Anzeige

Rezept für Grüne Bohnensuppe mit Würstcheneinlage:

Anzeige

Zutaten:

  • 2 Gläser Brechbohnen
  • Ca. 800 ml Milch
  • Salz, Pfeffer und Petersilie nach Geschmack
  • 1 Scheibe durchwachsener Speck
  • Einige Kartoffeln
  • 6-8 Wiener Würstchen
  • Brühpulver
  • 1 Prise Zucker
  • Ein Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Die Brechbohnen abgießen und den Sud auffangen. Die Mehlschwitze wird aus diesem Sud und ca. 800 ml Milch hergestellt. Die Menge der Milch kann je nach gewünschter Konsistenz der Suppe angepasst werden.
  2. Die Mehlschwitze mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen. Eine Scheibe durchwachsener Speck wird hinzugefügt, um der Suppe eine herzhafte Note zu verleihen.
  3. Währenddessen die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Kartoffelwürfel in einem separaten Topf kochen, bis sie weich sind.
  4. Die gekochten Kartoffeln, Brechbohnen und in Scheiben geschnittene Wiener Würstchen in den Topf mit der Mehlschwitzensuppe geben. Nach Belieben mit Brühpulver, einer Prise Zucker und einem Spritzer Zitronensaft würzen.
  5. Die Suppe etwa eine halbe Stunde köcheln lassen, um die Aromen gut zu vereinen.
  6. Den durchwachsenen Speck aus der Suppe entfernen, um eine zu starke Salznote zu verhindern.
  7. Die köstliche grüne Bohnensuppe mit Würstcheneinlage ist nun fertig! Serviere sie heiß und wünsche deinen Gästen einen guten Appetit.

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!