web statistics

Grüne Bohnensuppe,immer wieder sehr lecker

Anzeige

Zutaten

  • 750 g Bohnen (frisch oder TK)
  • 500 g Rindersuppenfleisch
  • 125 g Bacon-Streifen
  • 1 Paket Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • ein paar Kartoffeln
  • 2 – 2½ Liter Gemüsebrühe
  • Petersilie
  • Salz & Pfeffer
  • Bohnenkraut

Zubereitung:

Die Gemüsebrühe aufkochen. Rindersuppenfleisch am Stück dazu geben und 1 Stunde lang leise vor sich hin köcheln lassen. Abschließend das Fleisch herausnehmen, in kleine Stücke schneiden und wieder zurück zur Brühe geben. Weitere 30 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit das Suppengemüse ( Möhren, Porree, Sellerie), die Zwiebel und ein paar Kartoffeln kleinschneiden. Dann das Gemüse in die Suppe geben. 125 g Bacon-Streifen in einer Pfanne auslassen und mit in die Suppe geben. Nach ca. 10-15 Minuten Kochzeit die TK Bohnen mit dazu geben und weitere 5-10 Minuten köcheln lassen. Wenn man es mit frischen Bohnen macht, dann kommen die Bohnen direkt mit dem anderen Gemüse zusammen in die Suppe. Mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut abschmecken, etwas frisch gehackte Petersilie rein … fertig
Tipp: Schmeckt mit jedem Aufwärmen besser. Am Besten schon am Vortag zubereiten. Oder die Suppe direkt für 2 Tage kochen so wie ich es auch mache

Dir gefällt dieser Rezept? Merke ihn dir auf Pinterest!

Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken

Ich habe mal einen Versuch gestartet und mein Waffelkeks Rezept ohne Weizenmehl gebacken. Müssen sich nicht verstecken, schmecken richtig lecker

Wie funktioniert`s

  • 225 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Süßlupinenmehl
  • 113 g weiche Butter
  • 1 1/2 TL Guarkernmehl
  • 125 g Sweet Care Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver LC
  • 3 Eier

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In Frischhaltefolie mindestens 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
Dann Rollen formen, Scheiben abschneiden, zu Kugeln formen und auf den Kontaktgrill (bei meinem manuelle Stufe Orange) kurz backen.
Auf Küchenpapier auskühlen lassen.
In eine Metalldose umfüllen und mit Puderzucker (Sweet Care) bestäuben.